Wir suchen ab sofort einen Projektsteuerer Bahn (m/w/d) für die Regionen Ruhrgebiet und Rhein-Main-Gebiet. Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Referenznummer, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Entgeltvorstellung richten Sie bitte an jobs[at]telcas.de.

Referenznummer: 220217

Standort:  Regionen Ruhrgebiet und Reihn-Main-Gebiet

Stellenbeschreibung

  • Durchführung der Projektsteuerung für den Rollout Austausch der Basisstationen
  • Verantwortlich für die termingerechte Durchführung aller erforderlichen Schritte gemäß den für das Projekt festgelegten Prozessen und Abläufen, sowie unter Einhaltung der Regelwerke und Prozesse des Auftraggebers.
  • Pflege der eingesetzten Projektsteuerungstools und Datenbanken.
  • Überwachung der Einhaltung der Terminpläne.
  • Planung und Steuerung der personellen und materiellen Ressourcen im Verantwortungsbereich.
  • Durchführung und/oder Sicherstellung der vertragskonformen und fristgerechten Erbringung von Mitwirkungsleistungen des Auftraggebers
  • Verantwortlich für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Ortsbegehungen (Vor-, Standorterst- und bautechnischen Begehungen) mit dem festgelegten Teilnehmerkreis
  • Durchführung einer stringenten Termin- und Kostensteuerung, Qualitätssicherung von Umbaumaßnahmen unter bahnbetrieblichen Bedingungen und Beachtung der eisenbahnspezifischen Bedingungen (z.B. AEG, VV BAU STE, Ril 809)
  • Chancen- und Risikomanagement und Berichtswesen sowie weitere Steuerungs- und Koordinationsaufgaben.
  • Abstimmung mit den Projektbeteiligten, weiterer DB Töchter und ggf. externen Partnern

Ihr Profil

  • Wirtschaftsingenieur, Ingenieur für Nachrichtentechnik oder Mitarbeiter mit vergleichbarer Qualifikation, z.B. Techniker oder Meister mit langjähriger, einschlägiger Berufserfahrung
  • Umfassende Erfahrung in der Steuerung von Eisenbahninfrastrukturprojekten (LST/TK)
  • Umfassende Kenntnisse in den Feldern Berichtswesen/ Projektcontrolling, Vertrags-/ Lieferantensteuerung, Risikomanagement
  • Kenntnisse der Projektabläufe bei einem Eisenbahninfrastrukturunternehmen
  • mehrjährige Erfahrung in der Durchführung von Projekten im Bereich der Telekommunikation, idealerweise im Bereich GSM-R oder öffentlicher Mobilfunk
  • Erfahrungen in der Durchführung von Projekten im Bereich der sicherheitsrelevanten Bahntelekommunikation, idealerweise im Bereich der DB Netz AG, z.B. Einsatz als Planer, Bauüberwacher oder im Bereich der Projektleitung, Projektsteuerung
  • Nachweis erfolgreicher Projekte bei einem Eisenbahninfrastrukturunternehmen idealerweise im Bereich der sicherheitsrelevanten Bahntelekommunikation
  • Umfassende Erfahrung in der Steuerung der regionalen Strukturen innerhalb der DB Netz AG
  • Umfassende Kenntnisse der Regelwerke und der prozessualen Abläufe und organisatorischen Strukturen im Bereich der Bahntelekommunikation des DB-Konzerns
  • Umfassende Kenntnisse bahnspezifischer Planungs- und Genehmigungsverfahren, z.B. im Bereich der VV BAU-STE
  • Umfassende Kenntnisse in den Feldern Berichtswesen / Projektcontrolling, Durchführung von Transformationsprojekten sowie Qualitätsmanagement
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit den Organisationseinheiten TK und Produktion der DB Netz sowie weiterer DB Töchter
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS Office-Produkten
  • Sicherer Umgang mit iTWO, DMS (Doxis), wünschenswert
  • Soft-Skills:
    • Selbständiger Arbeitsstil und verantwortungsvolles Handeln
    • Sicheres Auftreten gegenüber allen Auftragnehmern sowie allen weiteren Beteiligten.
    • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
    • Fähigkeit zur Komplexitätsreduktion
    • Ausgeprägte Teamorientierung und Sozialkompetenz
    • Organisationsübergreifendes und unternehmerisches Denken
    • Bereitschaft zu Reisetätigkeit innerhalb des Regionalbereiches sowie ggf. auch darüber hinaus innerhalb des Bundesgebietes

Kontakt: Thomas Klauke
Telefon: +49 (0) 2932 510 910 – 0
E-Mail: jobs[at]telcas.de

Telcas GmbH wurde im Jahre 2003 gegründet und expandiert seitdem kontinuierlich. Unser Mitarbeiterstamm besteht aus hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit langjährigen Erfahrungen aus der Telekommunikations- und IT-Branche. Verbunden mit einem modernen und flexiblen Management können wir gezielt und pragmatisch auf die Anforderungen unserer Kunden eingehen. Neben praxisnahen Einsätzen in operativen Prozessen und Projekten unterstützen wir auch strategische Unternehmensentwicklungen. Hierzu zählen insbesondere Beratung zu Themen wie Change Management, Prozessoptimierung, Kostenoptimierung und Organisationsentwicklung.